Aktuelles


Hunde(Halter-) schule

Freie Hundeschule in der Natur

Hundeerziehung -

Erlebnisspaziergänge/Wanderungen -

Plauschunternehmungen mit Hunden und Hundefreunden

 

 

Lassen Sie sich überraschen wie Nahe Sie sich selbst und ihrem Tier im gemeinsamen Erleben kommen können!

 

 

Weiterführende Informationen unter: Aufbauschule für Mensch und Tier

oder persönlich via Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

 

                                                        **********************

 


Meditation mit Tieren - Harmonisierung der beziehung

Meditieren mit Tieren stärkt die Beziehung und die Harmonie im Zusammenleben mit unseren tierischen Gefährten.

Der Austausch und das fliessen lassen von Energien stärkt die Wahrnehmungsfähigkeit und die Verbindung zu unserem Tier, stärkt die eigene Ausgleichung und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Regeneration via Meditation.

 

Probieren Sie es mit uns aus! Ab Januar 2019 meditieren wir in kleinen Gruppen jeden ersten Montag im Monat im Hause Nah am Tier ab 19 bis ca 20.30 Uhr.

 

Nächster Termin Meditieren mit Tieren;  6.5.2019

 

Es werden einfache Entspannungsmassagen für das Tier miteingebaut, nach Wunsch, denn Berührungen können heilsam wirken auf die Psyche des Tieres. Der Energiefluss wird ausgeglichen oder wieder in die natürlichen Bahnen gelenkt was für die psychische und physische Gesundheit sehr Wertvoll ist. Ihr persönliches Empfinden ist dabei Elementar, wobei ich mein bestes Gebe, dass es sowohl Ihnen wie ihrem Tierfreund so wohl wie möglich ist bei uns.

 

Anmeldungen via Tel oder Mail oder persönlich bis Freitag in der vorangehenden Woche. Vorausgehendes, persönliches Gespräch wird empfohlen.

 

Ich freue mich auf entspannende Stunden mit Ihnen.

 


Energiefluss erkennen und optimieren beim Tier

Energiefluss - Energieaustausch von Mensch und Tier beobachten, wahrnehmen und ausgleichen schärft die Sinne und lässt die Verbindung zum Tier in erweiterter Form beobachten und vertiefen. Dazu profitieren Sie selbst davon, ihr Tier auf verschiedenen Ebenen wahrzunehmen um es auch im Alltag optimal unterstützen zu können. Voraussetzung; Lernen und erleben wollen mit ihrem vierbeinigen Freund..

 

Ich führe Sie ein in diese überaus interessante Thematik an jedem 4. Samstag im Monat 2019

von 9.30 Uhr bis ca 12.30 Uhr

Kommende Termine; Sa; 26.01.2019/23.02.2019/23.03.2019/27.04.2019/25.05.2019

 

Lassen Sie sich einführen in die leise Welt des empfindsamen Wahrnehmens  mit und über ihr Tier, sich selbst und die Natur.  Mit einfachen Übungen, erleben wir uns selbst, unsere Empfindung und Wahrnehmung voller Sinneseindrücke. Dazu gepackt viele Informationen die Ihnen helfen sollen ihrem Tier näher zu kommen, es zu verstehen und sie motivieren hinter die Kulissen zu schauen bei Tieren und Menschen wie auch sich selbst. 

Wie kann ich meine Kräfte nutzen und einsetzen für mein und unser Wohlbefinden und Gesunderhaltung, zum Verständnis und Vertrauen von Tier und Mensch? Wie kann unsere Energie ungestört fliessen, oder wie erkenne ich Blockaden darin und wie lassen sie sich lösen?

 

Weitere Informationen gerne bei persönlicher Kontaktaufnahme. Selbstverständlich können wir diese Thematiken auch persönlich besprechen und für Ihr Tier und Sie den optimalen Weg finden.

 

Anmeldung bis jeweils Dienstag davor per Mail oder Tel.

 

Ich freue mich auf fliessende Stunden mit Ihnen und ihrem Tier!!

 

                                                         ********************

 


Seminar; das Tier im Kraftfeld

 

Wir Menschen bestehen aus Energie, wie auch alles was um uns herum ist, sei dies tierischer oder pflanzlicher Natur. Energien sind Schwingungen und diese können Lebensfördernd wirken oder Lebenshemmend oder sind in sich einfach ausgeglichen. Woran erkenne ich nun aber welche Energie gerade auf mich und mein Tier wirkt, und wie kann ich dies beeinflussen, damit es mir dienlich wird? Warum reagiert das Tier in einer Situation so und in einer anderen, jedoch ähnlichen ganz anders? Was sind die Ursachen für bestimmte Verhaltensweisen? Und wie kann ich mein Tier so beeinflussen, dass es an meiner Seite sicher und entspannt durchs Leben gehen kann, gesund und ausgeglichen bleibt und wir als Team jeder Herausforderung gewachsen sind?

 

Dies und mehr vermittle ich Ihnen in einem Halbtagesseminar am Samstag 27.04.2019

 

Die Seminarinhalte sind;

  • Entspannung von Mensch und Tier aufbauen um es in jeder Situation abrufen zu können
  • Sicherheit im Alltag, wie finde ich mich mit meinem Tier in den verschiedenen Alltagssituationen gekonnt zurecht?
  • Beruhigung und Überblick auf 'Knopfdruck'. Möglich?
  • Leichte Entspannungsmassagen am Tier um Verbindung aufzubauen und zu erhalten
Das Seminar dauert von 14.00 bis ca 17.30 Uhr und beinhaltet einen Teil Theorie und einfache praktische Anwendungen/Übungen im Haus, sowie draussen in der Natur.
Kosten; sFr. 120.- Mensch-Tier-Team inkl. mineralische Getränke und Kaffee/Tee.
Melden Sie sich an, sie werden bereichert und begeistert sein! (Anmeldungen gerne bis 24.04.19)
Ich freue mich auf Sie.

 

                                                                                ************************

 


Tierverständnis spezial

Warum eigentlich Tierverständnis?

Tierverständnis kann so oder so verstanden werden. Die Menschen betrachten die Tiere in der Regel aus der Sicht ihres Verstandes, ihres Wissens aus Schulbüchern oder Literatur oder aber von Gelerntem aus der Tierhaltung. Dabei sind Mensch und Natur genauso verknüpft wie die Sonne mit dem Mond, der Tag mir der Nacht oder was es auch immer sei. Mensch und Tier leben zusammen. Und damit meine ich nicht Tierhaltung, sondern das Zusammenspiel auf unserer Erde mit der Natur, und damit auch mit der Tierwelt.

Dahinter zu sehen um das Zusammenspiel zu erkennen und mitzuerleben lohnt sich. Für das Tier, aber vorallem für Sie selbst.

 

Für Tierhalter (egal welcher Artzugehörigkeit der Tiere)

 

Verständnis der Tieres für den Menschen - Kommunikation über die Unbewusstenebene - Informationen aus der Sicht des Tieres

sFr. 100.- pro Mensch-Tier Team und Stunde

 

Anmeldungen per Mail oder Tel: 041 930 21 31

 

Ich freue mich auf Sie und ihr Tier! 

 


beobachtung - Aufbau der sinne - gemeinsam lernen

Ob Pferd oder Hund, jedes Tier kommuniziert (empfängt und sendet) eigentlich dauernd, ob wir hinsehen/hören oder nicht. Also gilt es unsere Achtsamkeit und Empfindungsfähigkeit zu stärken und aufzubauen um unserem Tier näher kommen zu können, um es besser zu verstehen, jedoch auch um uns ihm verständlicher machen zu können.

Dazu eignen sich meine Beobachtungsseminare besonders gut, denn wir lernen aus anderen Optiken uns selbst wie auch die Tiere wahrzunehmen. Ob nun fremde Tiere oder die eigenen, via Empfindung erkennen wir uns selbst im Tier und erhalten Informationen welche uns fördern und fordern können in allen Belangen des Lebens.

 

Lassen Sie sich überraschen wie vielseitig Sie als Mensch sind und wieviel mehr sie sehen können aus dem Augenblick...

 

Das Zusammenspiel von Mensch - Tier - Natur erleben und erkennen in meinen Seminaren; Verhaltensbeobachtung/Wahrnehmung Tier (jedoch in der Natur) ;o)

 

Daten und Zeiten in Einzellektionen nach individueller Absprache; Dauer ca 2,5-3 h

 

Melden Sie sich an, ich freue mich Sie zu begleiten.

 

                                                       ***********************