Persönliches


Meine sehr persönlichen und individuellen Coaching- und Betreuungsbereiche sind Intuitiv, Echt, Gefühlvoll, Ehrlich und mit dem Wissen gezeichnet, welches ich in meinem bisherigen Leben erlangen durfte. Natürlich bin ich immer offen weiter zu lernen.

 

Persönliche Stärken oder auch Schwächen mit einzubeziehen und zu nutzen, und diese Natürlichkeit oder das Zusammenspiel von Geist - Psyche - Körper zu erkennen ermöglicht mir, Ihre persönlichen oder Themen Ihres Tieres zu sehen, fühlen, oder hören  und in eine Ausgeglichenheit zu bringen. (natürlich mache ich dies nur auf Ihren Wunsch) Denn ich weiss, dass nichts isoliert ist. Auch wenn dies im Aussen oft so scheint.

 

 

Und ja, ich bin einer dieser Menschen, welcher viele Thematiken mitbringt. Und auch schon viele komische Entscheidungen gemacht hat. Und doch lerne ich in jeder Situation und wachse damit, oder werde stärker oder erkenne andere Wege und Möglichkeiten mit der jeweiligen Situation zu leben und das bestmögliche zu machen oder eben wieder Perspektiven zu ändern um verstehen und optimieren zu können.

 

Mein leben stellt mir viele Herausforderungen. Und in jungen Jahren schon waren Tiere wertvolle Lehrer und Wegbegleiter und sind dies weiterhin. Und nun lehren mich Tiere Menschen zu lehren. Klingt etwas speziell, ist es auch. Und doch erlebe ich dies seid einiger Zeit.

 

Und damit lerne ich von und für Tiere. Mit den Tieren für Menschen und den ganzen Kosmos.

 

Die Ausbildung zum Hufpfleger hat mich da in eine andere Ebene eintreten lassen. Als Ergänzung zur Arbeit mit den Hunden und Ihren Besitzern machts mir Freude mit Pferden und Ihren Haltern zu arbeiten. Und für den Bewegungsapparat der Pferde mein bestmögliches zu Ihrem Wohl zu tun.

 

Meinereins, weiblich, geb irgendwann im Jahre 1983, hochsensibel und doch robust.

Begleitet von div. Tieren, und einige seeeeehr nah.

 

Sehr Naturverbunden und autark, soweit dies die zivilisierte Gesellschaft zu lässt. Denn ich will ja hier auch leben können ;o)

 

Ich freue mich Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen.

 

 


Gaischy

Dt. Pinscher x Jackrussel Mischling aus dem Tierheim, geb. Sept. 2005

 

Meine vierbeinige Partnerin Gaischa lebt seit 2007 mit mir. Ihre ersten 1,5 Lebensjahre verbrachte Sie zu einem Grossteil im Tierheim, wo sie wegen Angstverhalten und diversen ‚Baustellen‘ eben keiner haben wollte.

 

Die kleine, sehr spezielle Hündin hat mir in unserer gemeinsamen Zeit bereits in so vielen Bereichen die Augen geöffnet, hat mich gelernt bis ins wirklich feinste Detail zu beobachten, hat meine Sinne geschärft , und begleitet mich täglich in allen Facetten des Lebens welche sehr herausfordernd sein können. Es ist kaum beschreibbar wie Wertvoll diese Freundschaft ist, welche wir über die gemeinsame Zeit aufgebaut haben, und immer wieder erleben wir uns in erweiterter Form, einander bereichernd in vielseitigster Form, und daher auch Herausforderungen gewachsen welche besonderes Verständnis verlangen in diverser Art. 

Das Mittlerweile weise Mädchen erzieht junge Hunde, hilft mit sich zu orientieren, lehrt Menschen Tieren zu zuhören und weiss sehr genau wo ich ansetzen muss um die individuellen Thematiken möglichst Stressfrei meistern zu können, welche einige Tiere so mitbringen.

 

Herzlichen Dank, dass Du mich so nah, liebevoll und ehrlich begleitest.

 

 

 

***********

 

 


Wiyaka

Wiyaka ist eine Foundation Appaloosa Stute, geboren Feb. 2014. Ich hab Sie eigentlich bereits vor ihrer Geburt kennengelernt, wie das die sogenannten Zufälle so wollen und es war klar, dass dieses Pferdewesen zu mir gehört und wir einen wunderbaren gemeinsamen Weg gehen können und werden.

 

Wiyaka ist eine sehr starke Persönlichkeit, und dies in ihren jungen Jahren schon. Sie lehrt mich täglich noch feiner, leiser und achtsamer zu werden, besser zu hören, klarer zu empfinden und fordert mich immer wieder bis in feine Details zu beobachten,  sei es sie, mich selbst oder das Umfeld, die Natur, das Zusammenspiel der Dimensionen, denn Pferde sind sehr spirituelle Wesen, wie sie und ihre Pferdeherde mich täglich lehrt...

 

Unsere Verbindung oder Beziehung wächst täglich. Sie hat in ihrem zarten Alter bereits mehr für mich getan und mich mehr gelehrt als ich jemals für möglich gehalten hätte. Eine Freundschaft die in die tiefsten und höchsten Ebenen hinein geht, was hier kaum in Worte zu fassen ist. Ein Wesen, welches der Himmel schickt, kann man vielleicht sagen, um hier auf Erden das Leben für uns und vielleicht auch Sie zu bereichern und fördern mit ihrer unbeschreiblichen Liebe und Authentizität.

 

Mir scheint, sie hat eine besondere Aufgabe hier, welche nicht nur mir sondern auch weiteren Menschen und ihren Tieren helfen und dienen soll. Die Natur erlebbar machen ist das eine. Individuelle Kräfte fördern und erwachen und wachsen lassen das Andere, und irgendwie ist Sie eine Art Schlüssel und ich komme mit Ihr als Schlüssel der passenden Tür wohl Stück für Stück näher.

 

Ich bin unendlich dankbar, sie als meine Weggefährtin an meiner Seite zu haben.

 

 

 

 

 

                                                                                                   ************

 

 

Wir drei sind eine Einheit, welche einander hilft wo es eben möglich ist. Wir hören einander zu und jeder tut sein bestes um das Miteinander mit Liebe - Respekt - und Vertrauen erleben zu können.

Ich Danke Euch beiden für alles was Ihr für mich tut und freue mich auf noch viele weitere gemeinsame Jahre in Verbundenheit und Liebe.


Meine Aus- und weiterbildungen

 

Natürlich hab ich in meinem Leben, nebst der Lebensschule mit meinen wunderbaren Tiergefährten schon einige Aus- und Weiterbildungen absolviert, was den Bereich Pferde- und Hundewissen anbelangt wie auch Kurse und Seminare über den Menschen, seine Strukturen und Wirkensformen sowie in Geist- und Grenzwissenschaften. Natürlich bilde ich mich fortwährend weiter in diversen Belangen!

 

Hier ein paar Weiterbildungen welche ich zwischen 2007 und 2020 absolviert habe oder noch dabei bin:

  • Ausbildung am LTZ zum Hufpfleger bmg/fba 2020/2021 und bei Kinesiologie Hübscher zum Tierkinesiologen 2019-2021
  • Zertifizierter Pferdeunterstützter Coach (SVPC) 2020
  • Grenz- und Geisteswissenschaften, Geistheilung nach HR Glanzmann 2012 bis 2017 bzw 2019
  • Naturlehren, Schamanismus, Kräuterkunde (Selbststudium) 2000 bis heute
  • Telepathie, Tierkommunikation (Selbst gelernt und mit Hilfe von zwei und vierbeinigen Lehrern) 2009 bis heute
  • Touch for Health für Tiere (Expert Circle ) 2019
  • Energieheilarbeit, Chakraarbeit (div. Lehrer) everytime
  • Tierpsychologie ATN (Akademie für Tierheilkunde) 2007 bis 2009
  • Hundetrainerin SKN (cumcane familiari) 2012
  • Massagen am Tier (TTouch, klassische Massage, Energiemassage, Meridianmassage etc.) 2010 bis heute
  • Pferdehaltersachkundenachweis (Double Forest Ranch) 2013
  • und diverse Seminare über Verhalten und Kommunikation von Pferden und Hunden. 1995 bis heute

So habe ich mir in den paar Jahren in diversen Themenbereichen ein sehr breites Wissen aneignen können, welches ich gerne an Sie weitergebe zu Ihrem Wohl und zum Wohle ihrer Tiere.